cq cq cq de DL0EFA cq cq cq de DL0EFA pse k

Deutschlandtreffen 2011


14.-17. April 2011 in Bad Elster


Ein Bericht von Detlef Rämsch, DL8DWL
Hauptbeauftragter für Amateurfuk in der Stiftung Bahnsozialwerk

Vom 14. bis 17.04. 2011 fand das Deutschlandtreffen der Eisenbahnfunkamateure im BSW-Vitalhotel „Weiße Elster“ in Bad Elster statt. Am Abend des Anreisetages fand, unter Leitung des FIRAC-Präsidenten Gheorghe Zaharie (YO6HAY) die Sitzung der nationalen FIRAC-Präsidenten statt. Hier wurde der FIRAC-Kongress 2011 in Brasov (Rumänien) vorbereitet. Während dieser Sitzung wurde den übrigen Teilnehmern ein vogtländischer Mundartabend geboten.

Die Teilnehmer des EFA Deutschland Treffens 2011 im BSW - Vitalhotel Weisse Elster in Bad Elster

Am Freitag erwartete die Teilnehmer ein umfangreiches Programm. Nach der Besichtigung der internationalen Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz ging es weiter nach Wernesgrün. Bei einer Brauereibesichtigung und einem Mittagessen im Brauereigutshof erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die traditionsreiche Brauerei. Auf dem Rückweg wurde noch die neuerbaute Schanzenanlage der Vogtlandarena in Klingenthal besucht. Der Abend endete mit einer gemeinsamen Tanzveranstaltung.

Brauerei Wernesgrün - Brauereigutshof

Die internationale Raumfahrtausstellung in Morgenröthe - Rautenkranz

Klingenthal - Vogtlandarena

Am Sonnabend ging es nach der Besichtigung der größten Ziegelsteinbrücke der Welt, der Göltzschtalbrücke, nach Plauen. Hier wurde das Horchmuseum besucht. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit einen Rundgang durch über 100 Jahre Automobilbautradition in Zwickau zu unternehmen. Nach dem Mittagessen im Brauhaus Zwickau fand der Ausflug durch das nördliche Vogtland mit einer Bootsfahrt auf der Talsperre Pöhl seinen Abschluss. Mit einem geselligen Abend in lockerer Runde wurde der Tag und das Deutschlandtreffen beendet.

Göltzschtalbrücke

Zwickau - Brauhaus

Zwickau - August Horch Museum

Talsperre Pöhl - Bootsfahrt

Wir möchten uns recht herzlich beim Hotelpersonal, unter Leitung der rührigen Frau Schatte,  des Hotels „Weiße Elster“ bedanken, die uns ein paar schöne Tage im Vogtland bescherten. Ein herzlichen Dank auch an die Touristikagentur Lederer aus Schöneck, die die wunderschönen Ausflüge organisierte und uns mit vielen Informationen über das Vogtland während der Busfahrten versorgten. Hoffen wir, dass wir uns alle gesund und munter 2012 in Festenburg wiedersehen werden, und dort das 50 jährige Bestehen der EFA würdig begehen können.



tnx fer nice qso vy 73 55 es best dx hpe cuagn gb sk

[Home / Aktuell] [Wir über uns] [Kalender] [Aktivitäten] [Treffen] [FIRAC-Kongresse] [Deutschlandtreffen] [Sachsentreffen] [Dampfloktreffen] [HAM RADIO] [Funkertreffen in OE] [Diplome] [Zeitschrift] [Newsletter] [Publikationen] [Archiv] [Links] [Impressum]